Gästebuch

Kommentare: 5
  • #5

    H. Suwelack und Ehefrau (Donnerstag, 18 Januar 2018 23:51)

    "So sind wir nun Botschafter an Christi Statt, denn Gott vermahnet durch uns" - dieser Text des Duetts von Paulus und Barnabas drängte sich dem Zuhörer auf als Resümee des Jahresabschlusskonzertes des Propsteichores, der vielen anderen Musiker und vor allem des Dirigenten des unvergesslichen Abends im Billerbecker Dom, Lukas Maschke. Wie der Dirigent die mächtigen Klänge der Orgel in das musikalische Geschehen verwob, das war - neben vielem anderen - schon eine Meisterleistung. Es ist evident, dass diese Musik - so dargeboten - in die Kirche gehört; wenn es sich dabei um den Dom zu Billerbeck handelt, ist das besonders überwältigend und rechtfertigt, wie bei dem Ehepaar aus Bergheim, eine weite Anfahrt (nicht ganz so weit, immerhin aus Hagen). Herzlicher Gruß!

  • #4

    Dr. Thomas Perick (Donnerstag, 04 Januar 2018 21:00)

    Danke !
    der "Paulus" zum Jahresschluss war großartig:
    im vollbesetzten Dom mit vollbesetzter haushoher Chor-Tribüne,
    wohlklingendem Orchester und sorgsam registriertem Orgelspiel-
    ein rundes, volles Klangerlebnis!
    Sehr erfreulich die Zusammenarbeit mit den Lüdinghauser Chören und anderen Gastsängern aus den Nachbarorten!
    Respekt, Anerkennung und Dank auch denen, die das große Chorpodest/-Tribüne errichteten und wieder abbauten und ebensodie Bestuhlung und das Bänke-Rücken besorgten!
    Wir wünschen ein gleichgutes Gelingen in St. Felizitas in Lüdinghausen und
    freuen uns auf die weiteren musikalischen Ereignisse in unseren Kirchen und wünschen allen Sängern und Musikern ein gesegnetes, Klangvolles Jahr 2018!
    Dr. Thomas Perick
    Förderverin Domorgel Billerbeck e.V..

  • #3

    Norbert Wieland (Mittwoch, 03 Januar 2018 20:23)

    Herzlichen Glückwunsch zum perfektem Konzert gestern im Dom von Billerbeck!
    Dankeschön ! !
    Freue mich schon heute auf das nächste Konzert!

  • #2

    Dr. Dieter Hammwöhner (Mittwoch, 03 Januar 2018 20:22)

    Liebe Mitwirkende der Oratorienaufführung Paulus im Billerbecker Dom
    Als alter Billerbecker und Musikliebhaber war es für mich eine große Freude ihrer großartigen Aufführung diese gewaltigen
    Wekes zuhören zu dürfen. Ich war tief beeindruckt von ihrer professionellen Leistung. Und weil der leider viel zu früh einsetzende Schlußablaus nicht ausreicht, um ihre tolle Leistung zu würdigen,möchte ich auf diesem Wege noch einmal Danke sagen für die viele Arbeit, die sie in diese Aufführung investiert haben.
    Es stimmte alles Chor Orchester und Solisten waren Spitze!
    Es gehört sicher viel dazu ,so viele Menschen für ein solches Projekt unter einen Hut zu bringen. Danke an die Chorleiter und die vielen helfenden Hände. Es hat sich gelohnt!

    Als alter Billerbecker grüßt aus Ahaus herzlichst
    Dieter Hammwöhner

  • #1

    Karl-Heinz und Johanna Hünseler (Mittwoch, 03 Januar 2018 10:37)

    Guten morgen,
    wir möchten uns auf diesem Weg für das hervorragende Jahresabschlusskonzert "Paulus" bedanken. Es war aus unserer Erinnerung eines der besten Jahresabschkusskonzerte. Wir haben schon einige erleben dürfen, obgleich wir 186 km Anreise hatten aus Bergheim/Erft, 25km westlich von Köln. Wir freuen uns jetzt schon auf das diesjährige Jahresabschlusskonzert, auch wenn wir noch nicht wissen, was uns zu Gehör gebracht wird. Machen Sie weiter so!
    Johanna und Karl-Heinz Hünseler

Aktuelles


Kontakt:


Kantor/Chorleiter

Lukas Maschke

Mühlenstr. 15

48727 Billerbeck

0151/68118491

E-Mail: maschkemail@gmail.com

 

für den Vorstand

Norbert Gundt
Massonneaustr. 41
48727 Billerbeck
02543/1481
E-Mail: norgundt@gmail.com